Liebe Patientinnen, Liebe Patienten

 

Gemäss Beschluss des Bundesrats können ambulante medizinische Praxen – darunter Physiotherapeuten und Medizinische Masseure – ihren normalen Betrieb wiederaufnehmen und wieder sämtliche, auch nicht-dringliche Eingriffe vornehmen. Damit sollen auch negative Folgen verhindert werden, die durch einen Verzicht auf Behandlungen und Untersuchungen entstehen können.

 

Wir arbeiten jedoch weiterhin mit verschärften Hygienevorschriften. Ergänzend zu den allgemeinen Massnahmen gilt:

 

  • Wir tragen alle einen Mundschutz
  • Alle Oberflächen (Türgriffe, Empfangsmöbel, Toiletten, etc.) werden mehrmals täglich desinfiziert
  • Am Empfang steht Händedesinfektionsmittel bereit – bitte nutzen Sie es
  • Strikte Abstandsregelung am Empfang und im Wartebereich
  • Helfen Sie mit, Trainingsgeräte nach dem Gebrauch zu desinfizieren

 

Weitere wichtige Meldungen:

 

  • Risikopatienten wird geraten einen Mundschutz zu tragen. Organisieren Sie diesen bitte vor Therapiebeginn.
  • Patienten mit Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber oder Atembeschwerden können wir derzeit aus Sicherheitsgründen nicht behandeln. Wir bitten Sie, uns zu informieren und die betreffenden Termine abzusagen.
  • Ärztlich verordnete Trainings (MTT) sind möglich.

 

Gemeinsam kämpfen wir dafür, dem Virus keinen Raum zu geben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Kontaktieren Sie uns

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Vielen Dank.